Gaby Roter



*1963 | Nach dem Studium der freien Malerei arbeitete ich als Theatermalerin und assistierte bei Kunst am Bau Projekten von Franz Fédier. Neben der freiberuflichen künstlerischen Arbeit entstand die Kreative 213, ein Gestaltungsbüro mit Schwerpunkt Ladeneinrichtung. Für Institutionen wie das Vitra Design Museum, die Schöpflin und die Mus-e Stiftung Ch und D halte ich Workshops und Kurse im Bereich Design und Kunst. Meine Meine Bilder sind in öffentlichen Gebäuden wie: technische Hochschule Stockholm,SE, Ankauf schwedische Botschaft,  Hochbauamt Radolfszell, Deutsche Bank , Volksbank und Sparkasse Lörrach, VHS Lörrach, Boehringer Ingelheim Reims, FR, Triangle Huningue FR, Stadt Weil und Lörrach, Hochbauamt Freiburg, Stiftung Emil Hartmann Zürich.

Aus den Kunst am Bau Projekten entwickelte sich dann raumkunst mit dem Schwerpunkt künstlerische Innengestaltung und Interior Konzepte.

Seit 2018 gibt es nun mit wohlfühl art die erste Produktlinie von raumkunst. Unikat Kissen und Raumteiler, die Kunst und den Home Bereich miteinander verbinden.